Gemeinsam für Menschen mit Demenz in Schleswig-Holstein

Das Jahresprogramm

Jedes Jahr erstellt das Kompetenzzentrum Demenz ein Programmheft mit Fortbildungen zur Begleitung von und Beschäftigung mit Menschen mit Demenz sowie zum tieferen Verstehen der Krankheit. Das Programm enthält soziale, medizinische und therapeutische Aspekte im Umgang mit Menschen mit Demenz.

Immer ist auch Raum für Ihre Nachfragen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch eingeplant. Die Veranstaltungen dauern von drei-stündig bis drei-tägig, wie immer breit über Schleswig-Holstein gestreut.

 

28 Präsenz- und 10 Online-Fortbildungen haben wir für Sie in unserem Jahresprogramm 2023 organisiert.
Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin auch für individuell geplante Schulungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Die nächsten Termine:

01.03.2023, Nr. 29, online: Regenbogen und Demenz – vielfältige Lebensweisen ermöglichen
09.03.2023, Nr. 1, Lauenburg: Wertfrei dokumentieren
13.03.2023, Nr. 2, Vom Umgang mit dem Trauma – dem Eigenen und dem der Anderen – in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Ihre Anmeldung schicken Sie uns am besten über unser: Online Anmeldeformular

Den Hygieneplan des Kompetenzzentrum Demenz/ Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass es sich bei unseren Fortbildungen um 2-G-Veranstaltungen handelt. Ein Nachweis über eine Genesung oder eine vollständige Impfung ist erforderlich!

Jahresfortbildung „Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz“

Ab November 2022 findet in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V., Selbsthilfe Demenz und in Kooperation mit dem Haus am Klostergarten zum ersten Mal unsere Jahresfortbildung „Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz“ statt. Weitere Informationen über den Sinnes-Mustergarten und die Fortbildung finden Sie hier:

Faktenblatt
Infoblatt Jahresfortbildung „Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz“
Das Schulungskonzept