Termine und Veranstaltungen in Kiel

Möchten Sie in diesem Kreis Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de

Yoga für Anfänger/ Wiedereinsteiger und Yoga für Senioren
Präventionskurs
Veranstaltungsreihe
Kiel, ab dem 22.04.2024
15:00 Uhr – 16:15 Uhr, anna im Wohnheim Wahlestr. 26, 24148 Ellerbek/ Wellingdorf
Leitung / Referent: Silke Franßen
Hinweise zur Anmeldung:
silkefranssen@yahoo.de oder unter 0176/ 42 96 80 20
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 53.88279847652325, 10.702568670002446
mit Unterstützung KDSH: nein
Komm mit … – zum Wandern!
Blütenfülle im Botanischen Garten
Veranstaltungsreihe
Kiel, 14. Mai 2024
15:00 Uhr, Treffpunkt am Botanischen Garten/ Leibnitzstraße Bushaltestelle: Botanischer Garten (Linie 50, 81)
Leitung / Referent: Wolfgang von Heyer, Natur- und Lanschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker

Ein Spaziergang durch den Botanischen Garten mit seinen Biotopen und seinen Gewäschshäusern macht auf die Vielfalt der botanischen Evolution aufmerksam. Für Ihr leibliches Wohl bei einem Zusammensein im Gewächshaus wird gesort sein. Bitte bringen Sie einen Becher mit.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wanderungen sind kostenfrei und dauern ca. 90 Minuten. Es begleitet Sie Wolfgang von Heyer. Er ist Natur- und Landschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hinweise zur Anmeldung:
0431/ 71 03 87 23
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.24750440114907, 10.050330038638204
mit Unterstützung KDSH: nein
Komm mit… – zum Wandern
Jubiläumswanderung - 10 Jahre
Veranstaltungsreihe
Kiel, 18. Juni 2024
15:00 Uhr, Treffpunkt Arbeiterwohlfahrt AWO, Preetzer Str. 35, 24143 Kiel
Leitung / Referent: Wolfgang von Heyer, Natur- und Lanschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker

Wir feiern das 10-jährige Jubiläum unserer Wander-Initiative mit einer kurzen Wanderung durch das Brook und die Niederungen um die Mühlenau, der einstigen Grenze zwischen ,,Klösterlich Gaarden” und ,,Fürstlich Gaarden”. Bei Kaffee und Kuchen beschließen wir im AWO-Haus den Nachmittag.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wanderungen sind kostenfrei und dauern ca. 90 Minuten. Es begleitet Sie Wolfgang von Heyer. Er ist Natur- und Landschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hinweise zur Anmeldung:
0431/ 71 03 87 23
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 53.692764830521945, 10.0528094693191
mit Unterstützung KDSH: nein
Komm mit… – zum Wandern!
Wanderung durch Hofholz und Tiergehege Hasseldieksdamm
Veranstaltungsreihe
Kiel, 10. September 2024
15:00 Uhr, Parkplatz am Forsthaus Wittland, Bushaltestelle am Forsthaus (Linie 6. 14, 15)
Leitung / Referent: Wolfgang von Heyer, Natur- und Lanschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker

Wir wandern durch das Hofholz und das Tiergehege Hasseldieksdamm. Das Gehege bietet Ausblicke auf Sumpf – Bruchwaldbereiche sowie Weideflächen mit einem interessanten Tierbestand. Wir picknicken an einem Aussichtspunkt.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wanderungen sind kostenfrei und dauern ca. 90 Minuten. Es begleitet Sie Wolfgang von Heyer. Er ist Natur- und Landschaftsführer, Apotheker und Lebensmittelchemiker.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hinweise zur Anmeldung:
0431/ 71 03 87 23
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.19977273517234, 9.087411830682901
mit Unterstützung KDSH: nein
Trommeln
Trommeln für Menschen mit und ohne Demenz - Musik für Alle
Veranstaltungsreihe
Kiel, jeden Montag
11.30 bis 12.30 Uhr, Werftstr. 202, (Höhe ATU), 24143 Kiel
Leitung / Referent: Thomas Henningsen

Musik verbindet, Musikmachen schenkt Freude, ist Balsam für die Seele, weckt Erinnerungen und positive Lebensgefühle. Menschen, die Freude an Rhythmus und am Trommeln haben, die gerne in der Gruppe Musik machen oder verschiedenste Trommel- und Rhythmusinstrumente kennenlernen wollen, sind herzlich eingeladen unter Anleitung des erfahrenen Musiklehrers und Musiktherapeuten Thomas Henningsen wöchentlich aktiv zu werden. Wir freuen uns über viele trommellustige Teilnehmer*innen.

Bei Fragen oder weiteren Informationen melden Sie sich gerne bei der AWO Beratungs-stelle Demenz & Pflege, 0431 7757044 oder c.berndt@awo-kiel.de.
Die ermäßigte Teilnahmegebühr ist möglich.

Hinweise zur Anmeldung:
Wir bitten bei Interesse um eine Anmeldung direkt bei der Musikschule Kiel unter 0431 9015261 oder www.musikschule-kiel.de.
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.19977273517234, 9.087411830682901
mit Unterstützung KDSH: nein
Tanzkreis für Menschen mit Demenz und Angehörige
Spaß mit gesunden Nebenwirkungen
regelmäßige Veranstaltung
Kiel, jeden Freitag
15:00 – 16:30 Uhr, Tanzsportverein „Tanzen in Kiel“, Suchskrug 1, 24107 Kiel-Suchsdorf
Leitung / Referent: Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V. und AWO-Beratungsstelle Demenz und Pflege mit Kooperationspartner

In der Gruppe steht die Freude an der Bewegung zur Musik im Vordergrund. Es werden keine Kenntnisse im Standardtanz vorausgesetzt, aber man sollte Lust auf ein paar gemeinsame Tanzschritte haben. Sie lernen neue Menschen kennen und werden Spaß mit gesunden Nebenwirkungen haben. Ihre Fitness verbessert sich und ihre Selbständigkeit bleibt so länger erhalten.

Getanzt wird jeden Freitag von 15:00-16:30 im Tanzsportverein „Tanzen in Kiel“
Suchskrug 1, 24107 Kiel-Suchsdorf

Ein geringer Mitgliedsbeitrag zum Versicherungsschutz im Tanzsportverein ist notwendig.

Anmeldung erforderlich bei:
Moritz Rohde, Übungsleiter Tanzen
Telefon: 0176/44432113

Email: info@steps.de

Hinweise zur Anmeldung:
Moritz Rohde, Übungsleiter Tanzen Telefon: 0176/44432113, Email: info@steps.de
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.3477, 10.0925
mit Unterstützung KDSH: nein
Café Sonnenschein
Treffpunkt für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie alle Interessierten
Veranstaltungsreihe
Kiel, jeden letzten Samstag im Monat
15:00 Uhr – 16:30 Uhr, im Kulturladen Leuchtturm, An der Schanze 44, 24159 Kiel
Leitung / Referent: Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V.

Bei Kaffee und Kuchen können Gäste Kontakte knüpfen und sich austauschen mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen. Die Mitarbeiterinnen vom Kulturladen werden unterstützt von Helferinnen der Alzheimer
Gesellschaft Kiel e.V., die evtl. mal etwas vorlesen oder auch mit Tipps zur Seite stehen.

Hinweise zur Anmeldung:
Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V. Telefon: 0431-7055191 E-Mail: info@alzheimer-kiel.de
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.3927, 10.1757
mit Unterstützung KDSH: nein
Bewegung und Entspannung mit Yoga
Bewegungs- und Entspannungsübungen mit Yoga-Elementen
Veranstaltungsreihe
Jeden Montag zwischen 15:00 und 16:30 Uhr
15:00 Uhr – 16:30 Uhr, anna Ellerbek/Wellingdorf, Wahlestraße 26, 24148 Kiel
Leitung / Referent: Kompetenzzentrum Demenz in Norderstedt und Unfallkasse Nord

Wer Angehörige mit einer demenziellen Erkrankung pflegt, braucht viel Kraft und gute Nerven. Die eigene Gesundheit steht oft hintenan. Und wer selbst eine Demenz hat, ist oft unruhig und angespannt. Genau hier setzt das Modellprojekt an, das die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung, das Kompetenzzentrum Demenz und die Unfallkasse Nord gemeinsam anbieten. Pflegende Angehörige können sich hier einmal nur auf die eigenen Bedarfe konzentrieren und wissen ihre demenziell erkrankten Angehörigen zeitgleich in einem ebenfalls gesundheitsförderlichen Angebot gut betreut. In zwei parallel stattfindenden Gruppen werden ab dem 13. März 2023 jeden Montag von 15:00 bis 16:30 Uhr für jeden gut umsetzbare Bewegungs- und Entspannungsübungen mit Yoga-Elementen angeboten. Die Durchführung erfolgt durch zwei speziell für den Umgang mit Demenz geschulte Yoga-Lehrerinnen.

Wer Interesse an diesem kostenfreien Angebot hat, kann sich und seine:n an Demenz erkrankte:n Angehörige:n anmelden – auch gerne erst einmal zu einer „Schnupperstunde“. Außer bequemer Kleidung wird nichts benötigt. Die Gruppen werden bewusst klein gehalten (max. 6-8 Personen). Wer Interesse hat, das Angebot als ehrenamtliche Begleitperson zu unterstützen, möge sich ebenfalls melden. Einfühlsamkeit und Verlässlichkeit sind für diese Aufgabe gefordert, eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung ist möglich.

Durch die Förderung der Unfallkasse Nord ist das Angebot kostenfrei, weitere freundliche Unterstützung erfolgt durch die Techniker Krankenkasse. Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden werden gerne entgegengenommen. Da die Teilnahmezahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig an unter:

Hinweise zur Anmeldung:
Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein unter info@demenz-sh.de oder 040-2382044 0
eigene Veranstaltung: ja
Standort: 54.32095960364361, 10.168926898399743
mit Unterstützung KDSH: nein
Gemeinsam essen
Für Menschen mit Demenz und eine Begleitperson
Veranstaltungsreihe
Kiel, jeden 3. Dienstag im Monat
11:30 bis 13:00 Uhr, Gneisenaustr. 2, 24105 Kiel
Leitung / Referent: Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V.

Einmal im Monat können Menschen mit Demenz mit einer Begleitperson in einer Gruppe gemeinsam essen. Ehrenamtliche Helferinnen werden vorher nett eindecken, gemeinsam wird ein bestelltes Essen genossen und geklönt. Kostenbeitrag: 5,-€ pro Person. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Förderung aus Mitteln der NDR Aktion “Hand in Hand für Norddeutschland” über die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. Um Anmeldung wird gebeten.

Hinweise zur Anmeldung:
Tel.: 0431-70 55 191, www.alzheimer–kiel.de
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.339685458012724, 10.134755423872349
mit Unterstützung KDSH: nein
Stammtisch
Für Menschen mit und ohne Demenz
Veranstaltungsreihe
Kiel, jeden 3. Dienstag im Monat
17:00 Uhr, Gneisenaustr. 2, 24105 Kiel
Leitung / Referent: Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V., AWO Beratungsstelle Demenz & Pflege

Anleitung durch erfahrene Angehörige, nicht nur demenzbezogene Themen stehen im Mittelpunkt. Auch Kontakt und Geselligkeit sind uns wichtig. Alkoholfreie Getränke werden gestellt. Eine Anmeldung ist zurzeit erforderlich.

Hinweise zur Anmeldung:
0431-7 05 51 91
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.339685458012724, 10.134755423872349
mit Unterstützung KDSH: nein
„Vergesslichkeit lässt grüßen“
Ganzheitliches Gedächtnistraining
Veranstaltungsreihe
Kiel, jeden Donnerstag
10:15 Uhr – 11:15 Uhr, Gneisenaustr. 2, 24105 Kiel (Räumlichkeiten der Alzheimer Gesellschaft),
Leitung / Referent: Margit Bornhöft (Dipl.-Sozialpädagogin, Gedächtnistrainerin des Bundesverbandes Gedächtnistraininge.V.)

Wir treffen wir uns für eine gute Stunde, um miteinander ins Gespräch zu kommen und auf spielerische Weise in stressfreier Atmosphäre mit verschiedenen Übungen unser Gedächtnis zu aktivieren. Koordinations-und Entspannungsübungen ergänzen das Angebot. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Tun, der Spaß und das Miteinander in der Gruppe! Ganzheitliches Gedächtnistraining bezieht alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden. Die Vormittage finden in einer kleinen Gruppe mit max. 5 Teilnehmer*innenstatt. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten!

Hinweise zur Anmeldung:
Frau Bornhöft, Tel.-Nr.: 0431 –260 97 882
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.339685458012724, 10.134755423872349
mit Unterstützung KDSH: nein
Gemeinsam singen
Für Menschen mit und ohne Demenz
Veranstaltungsreihe
Kiel, Jeden Dienstag
11:00 bis 12:00 Uhr, Mercatortreff, Feldstraße 241, 24106 Kiel
Leitung / Referent: Alfred Dieckmann

Menschen mit und ohne Demenz treffen sich einmal im Monat zum gemeinsamen Singen. Hier ist jede/r herzlich willkommen. Es geht nur um die Freude am Singen – das Können spielt keine Rolle. Auch wenn das Gedächtnis sonst nicht mehr so funktioniert, können Musik und dazugehörige Texte noch sehr gut abgespeichert sein. Das ist aber nicht notwendig, denn wir haben auch Texthefte da.Wir machen uns locker und singen uns ein, trällern Volkslieder, Schlager und was uns gerade Spaß macht und haben zwischenzeitlich etwas Zeit zum Klönen oder für eine kleine Geschichte. Bitte ziehen Sie sich warm an, da häufiger gelüftet werden muss. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da nur begrenzt Plätze da sind!

Hinweise zur Anmeldung:
anna.wik@diakonie-altholstein.de oder 0160 – 95 12 66 21, oder info@alzheimer-kiel.de oder 0431-705 51 91
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.3071, 10.1559
mit Unterstützung KDSH: nein