Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Leitung/Referent: Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn

Der Pflegestützpunkt Stormarn bietet zu verschiedenen Themen kostenfreie Pflegekurse an. Diese richten sich an pflegende Angehörige und andere Interessierte. Ein Pflegegrad ist keine Voraussetzung. Eine Übersicht über die verschiedenen Pflegekurse finden Sie hier.

Anmeldung:
Die Angehörigenschule, Richardstr. 45, 22081 Hamburg, 040-25 76 745 oder anmeldung@angehoerigenschule.de
Leitung/Referent: Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn

Parkinson-Orientierungskurs: „Beileibe nicht nur am Zittern…!“ heißt der kostenfreie Kurs mit praktitschen Tipps und Kniffs für eine gelingende Pflege zu Hause. Er richtet sich an
pflegende Angehörige und andere Interessierte. Es ist nicht Voraussetzung, dass schon eine Einstufung in einen Pflegegrad besteht.

Anmeldung:
Die Angehörigenschule, Richardstr. 45, 22081 Hamburg, 040-25 76 745 oder anmeldung@angehoerigenschule.de
Leitung/Referent: Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn

Für Pflegebedürftige, Angehörige, Vorsorgende, Profis aus dem Gesundheitswesen, Politiker – gerne auch Schulabgänger, Quereinsteiger, Berufsrückkehrer, Wechselwillige.  Das erwartet Sie:

Infos über Angebote der Pflege, Vorsorgen und Bescheid wissen, eigenens Bild machen und vergleichen, von Pflege überraschen lassen, wandelnde Arbeitsbedingungen aufspüren.

Reisen Sie durch das Kreisgebiet zu Pflegeanbietern: Pflegediensten, Pflegeheimen, Tagespflegen, Palliative Care Team. Eine Liste der teilnehmenden Pflegeanbieter erhalten Sie hier.

Anmeldung:
nicht erforderlich
Ahrensburg, 26.04.2019 (einmalige Veranstaltung)
Mit Musik Atmosphäre gestalten. Praktische Anregungen für die Begleitung von Menschen mit Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2019 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 9
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9, (Raum 5), 22926 Ahrensburg
Leitung/Referent: Prof. Dr. Jan Sonntag, Musiktherapeut mit Schwerpunkt Demenz

Musik gilt als ein Königsweg im Umgang mit Menschen mit Demenz. Sie hilft, anregende, beruhigende Atmosphären zu gestalten, in denen sich Menschen begegnen und wohl aufgehoben fühlen können. Musik hat einen intensiven Bezug zur eigenen Lebensgeschichte, weckt Erinnerungen und fördert kognitive, soziale und emotionale Ressourcen. Vor dem Hintergrund professioneller Musiktherapie erhalten Sie Einführungen in Möglichkeiten atmosphärebezogener Arbeit mit Musik und bekommen die Gelegenheit, diese praktisch auszuprobieren. Musikalische Vorkenntnisse sind zur Teilnahme an dem Workshop nicht erforderlich. Der Workshop qualifiziert nicht zur Ausübung von Musiktherapie.

Kosten: 85,– / 55,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke
Fortbildungspunkte: 6
Achtung: Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht, es gibt jedoch einen Zusatztermin am 03.09.2019!
Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Leitung/Referent: Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn

Dememz-Orientierungskurs: „Was heißt denn hier Demenz…?“ heißt der kostenfreie Kurs mit praktitschen Tipps und Kniffs für eine gelingende Pflege zu Hause. Er richtet sich an
pflegende Angehörige und andere Interessierte. Es ist nicht Voraussetzung, dass schon eine Einstufung in einen Pflegegrad besteht.

Anmeldung:
Die Angehörigenschule, Richardstr. 45, 22081 Hamburg, 040-25 76 745 oder anmeldung@angehoerigenschule.de
Ahrensburg, 03.09.2019 (Einmalige Veranstaltung)
Mit Musik Atmosphäre gestalten. Praktische Anregungen für die Begleitung von Menschen mit Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2019 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 9a
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9, (Raum 5), 22926 Ahrensburg
Leitung/Referent: Prof. Dr. Jan Sonntag, Musiktherapeut mit Schwerpunkt Demenz

Musik gilt als ein Königsweg im Umgang mit Menschen mit Demenz. Sie hilft, anregende, beruhigende Atmosphären zu gestalten, in denen sich Menschen begegnen und wohl aufgehoben fühlen können. Musik hat einen intensiven Bezug zur eigenen Lebensgeschichte, weckt Erinnerungen und fördert kognitive, soziale und emotionale Ressourcen. Vor dem Hintergrund professioneller Musiktherapie erhalten Sie Einführungen in Möglichkeiten atmosphärebezogener Arbeit mit Musik und bekommen die Gelegenheit, diese praktisch auszuprobieren. Musikalische Vorkenntnisse sind zur Teilnahme an dem Workshop nicht erforderlich. Der Workshop qualifiziert nicht zur Ausübung von Musiktherapie.

Kosten: 85,– / 55,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke
Fortbildungspunkte: 6
Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland