Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Itzehoe, 06.04.2022 (Einmalige Veranstaltung)
Menschen mit Demenz im Krankenhaus – eine Herausforderung für den klinischen Alltag…
Aus dem Jahresprogramm 2022 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 6
09:30 Uhr - 16:00 Uhr, Akademie Klinikum Itzehoe, Robert-Koch-Straße 2, 25524 Itzehoe
Leitung/Referent: Antje Holst, Krankenschwester und Erziehungswissenschaftlerin, Katharina Kalthegener, Demenzbeauftragte St. Elisabeth Krankenhaus Eutin

Die Aufnahme von Menschen mit Demenz in allgemeinversorgende Krankenhäuser erfolgt in der Regel nicht wegen der dementiellen Veränderung, sondern aufgrund von akuten, überwiegend körperlichen Symptomen und Erkrankungen. Informationen zu psychosozialen Problemen und individuellen Ressourcen, die für den Umgang mit Menschen mit Demenz grundlegend wichtig sind, werden oft nur unzureichend übermittelt. In der ungewohnten Umgebung des Krankenhauses kommt es in der Folge häufig zu einer Verstärkung der Demenz bis hin zum Delir. Wir wollen:

– Grundlegende Kompetenzen vermitteln und stärken, um den klinischen Arbeitsalltag zu entlasten (Biografiearbeit, Validation, Milieutherapie…)
– Den Unterschied zwischen Demenz und Delir vertiefen
– Den Umgang mit herausfordernden Situationen analysieren und Handlungsalternativen entwickeln
– Den Alltag einer Demenzbeauftragten auf einer Demenzstation kennenlernen

Kosten: 120,– / 85,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Kollmar, 01.09.2022 (Einmalige Veranstaltung)
Tiergestützte Interventionen
Aus dem Jahresprogramm 2022 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 17
09:30 - 14:30 Uhr, MÖLLER-HOF, Anke & Harm Möller, Schleuer 7, 25377 Kollmar
Leitung/Referent: Änne Türke, Dipl. Sozialarbeiterin, Altenpflegerin Alexianer Köln GmbH, Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz, Projektleitung „4 Pfoten für Sie“

Im Workshop erfahren Sie, warum und wie Tiere auf Menschen mit Demenz wirken und welche Tierarten sich für diese Begegnung eignen. Am Beispiel der Arbeit des ehrenamtlichen Hundebesuchsdienstes „4 Pfoten für Sie“ werden Ihnen Möglichkeiten und Grenzen der tiergestützten Aktivierung bei Menschen mit Demenz verdeutlicht. In einem Praxisteil erfahren Sie, wie Besuchseinsätze mit Hund gestaltet werden können und was dabei zu beachten ist. Des Weiteren erwartet Sie eine Führung über den Hof mit Ideen und Anregungen zum Umgang mit weiteren Tierarten und der Anwendung von Kräutern.

 

Kosten: 90,– / 65,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 7

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Itzehoe, 22.11.2022 (Einmalige Veranstaltung)
„Sterben Menschen mit Demenz anders?“ Den letzten Lebensweg gemeinsam gehen
Aus dem Jahresprogramm 2022 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 27
10:00 Uhr- 17:00 Uhr, Itzehoer Versicherung, Itzehoer Platz, 25521 Itzehoe
Leitung/Referent: Karina Richter, Seelsorgerin (ALH), Schwerpunkt Altenheimseelsorge, MFA, Sterbebegleiterin u. zertifizierte Demenzexpertin

Welche Bedürfnisse haben Sterbende und ihre Angehörigen? Wie kann ich individuell darauf eingehen, was muss ich dabei beachten? Wie kann ich beim Abschiednehmen eine Stütze sein? Sterben Menschen mit Demenz anders? Obwohl uns sterbende Menschen im Alltag begegnen, haben wir doch immer wieder eine Ausnahmesituation zu bewältigen. In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten der psychosozialen Begleitung in der letzten Lebensphase von Menschen mit Demenz. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den spirituellen und psychosozialen Bedürfnissen der Sterbenden sowie ihrer Angehörigen. Der Kurs möchte zeigen, wie man diese besonderen Bedürfnisse, die sich durch verbale und nonverbale Äußerungen ausdrücken, erkennen und damit umgehen kann. Die Teilnehmenden lernen die Situation sterbender Menschen mit Demenz kennen und probieren verschiedene Zugangsweisen aus.

Kosten: 90,– / 60,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland