Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Leitung/Referent: Alzheimer Gesellschaft Norderstedt-Segeberg, Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg und Kooperationspartner

Bad Bramstedt:
im Gemeindehaus Schlüskamp
(Projekt der AG Demenz Bad Bramstedt)
freitags 15:00 Uhr:  08.02. / 26.04. / 14.06. / 13.09. / 15.11.
https://www.alzheimer-segeberg.de/veranstaltungen/tanzcafes/

Kaltenkirchen:
im Christopherushaus Brookweg 1
(Projekt der AG Demenz Kaltenkirchen)
freitags 15:00 Uhr:  22.02. / 25.05. / 27.09. / 15.11.
https://www.alzheimer-segeberg.de/veranstaltungen/tanzcafes/

Norderstedt:
(Projekt der AG Demenz Norderstedt, Durchführung: adasoft e.V.)
im DRK-Haus, Kielortring 51
dienstags 15:00 Uhr:  29.01. / 21.05. / 30.7. / 5.11.
https://www.alzheimer-segeberg.de/veranstaltungen/tanzcafes/

Anmeldung:
https://www.alzheimer-segeberg.de/
Bad Bramstedt, jeden Freitag (regelmäßige Veranstaltung)
Singen im Schloß
Chor für Menschen mit einer Gedächtnisstörung, deren Angehörige und alle, die Lust am Singen haben
10.00-11.30 Uhr, Schloss Bad Bramstedt, Bleeck 16, 24576 Bad Bramstedt
Leitung/Referent: Pflege Diakonie Altholstein mit Partnern

Ein Projekt der Pflege Diakonie Altholstein mit Partnern.
Flyer „Singen im Schloß“

Anmeldung:
Pflege Diakonie Altholstein, Bleek 23, 24576 Bad Bramstedt, Tel.: 04192-9064582, pflege-badbramstedt@diakonie-altholstein.de
Norderstedt, 17.02.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Wer stört hier wen? – Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 1
13:30 Uhr - 17:30 Uhr, Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein, Hans-Böckler-Ring 23 a, 22851 Norderstedt
Leitung/Referent: Anna Jannes, M.A. Gerontologin, B.A. Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin

„Hallo!“, „Hilfe!“, „Hallo!“, Klopfen auf den Tisch, wiederholtes Weglaufen, aggressives Verhalten oder auch apathisch Dasitzen: herausfordernde Verhaltensweisen werden bei Menschen mit Demenz durch innere (z.B. Schmerzen) und äußere Ursachen (z.B. die Umwelt) ausgelöst. Sie sind ein Spiegelbild des inneren Chaos von Menschen mit Demenz. Wir kennen die meisten Regeln und Normen in der Gesellschaft und passen uns diesen an. Ein Mensch mit Demenz hat aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr die Möglichkeit, sich bewusst für oder gegen ein Verhalten zu entscheiden und gerät dadurch in Konflikte mit seinem sozialen Umfeld. Erlernte Regeln und Normen sind nach und nach nicht mehr abrufbar, neue Umgebungen überfordern und Fähigkeiten, wie z.B. das korrekte Essen mit Messer und Gabel funktionieren zum Teil nicht mehr. Anhand von Fallbeispielen suchen wir Ursachen von herausforderndem Verhalten. Hierbei spielen unter anderem die Biografie und unsere Reaktion auf das „störende“ Verhalten eine entscheidende Rolle.

Kosten: 70,– / 50,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl.  Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 6

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Bad Segeberg, 03. und 04.03.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Spirituelle Begleitung von Menschen mit Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 3
10:00 - 17:00 Uhr und Donnerstag, 04.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr, DAK Tagungszentrum, Kastanienwerg 4, 23795 Bad Segeberg
Leitung/Referent: Karina Richter, Seelsorgerin (ALH), Schwerpunkt Altenheimseelsorge, MFA, Sterbebegleiterin

„Jeder pflege- und hilfebedürftige Mensch hat das Recht, seine Religion auszuüben“ (Charta der Rechte, Art. 7). Wie aber kann dies angesichts nachlassender kognitiver Fähigkeiten gelingen? Die zunehmende emotionale Sensibilität der Erkrankten eröffnet neue Wege, die darauf warten, gemeinsam gegangen zu werden. An zwei Tagen wollen wir in die fantastischen und vielseitigen Möglichkeiten der spirituellen Begleitung von dementiell erkrankten Menschen eintauchen. Nach Grundlagen, Praxisbeispielen und Kennenlernen verschiedener Methoden soll es am 2. Tag praktisch werden. Ein Workshop lädt ein, sich auszuprobieren. Ziel der Fortbildung ist, viel Wissen und noch mehr Ideen für die Praxis mitzunehmen und mutig und kreativ, Menschen mit Demenz in ihrem Glauben und ihrer Spiritualität zu begleiten. Übrigens: im Freizeit- und Wellnessbereich können Sie kostenlos Schwimmbad und Sauna nutzen.

Kosten: 255,– inkl. Übernachtung und Vollpension

Fortbildungspunkte: 12

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Norderstedt, 16.04.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Sinnesangebote für Menschen mit Demenz gestalten
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 9
10:00 Uhr - 16:30 Uhr, Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig Holstein, Hans-Böckler-Ring 23a, 22851 Norderstedt
Leitung/Referent: Evelin Herbst, Gesundheits- und Krankenpflegerin und B.A. Gerontologin

„Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen; sie sind Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel.“ (Albert Hofmann) Fünf Sinne: tasten, sehen, hören, riechen, schmecken. Soweit so gut, das ist wohl bekannt. Doch wie verändern sich die Sinne im Alter und insbesondere bei Menschen mit fortgeschrittener Demenz? Wie können wir über die Sinne Zugänge zu Menschen mit Demenz finden? Auf diese Fragen sollen im Seminar Antworten gegeben werden. Außerdem können Sie zahlreiche Elemente eines mobilen Sinneswagens ausprobieren und kennenlernen. Finden Sie heraus, wie es sich anfühlt, auf einen projizierten Himmel zu schauen oder dem Klang einer Kalimba zu lauschen. Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren“ erhalten Sie so viele praxisorientierte Tipps und Impulse, um wohltuende Sinnesangebote für Menschen mit Demenz zu gestalten. Auch das eigene Wohlbefinden soll an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

Kosten: 90,– / 60,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Kaltenkirchen, 12.05.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Vom Rasen zum Rasten – Achtsamkeit im (Arbeits-)alltag
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 12
09:30 Uhr - 16:30 Uhr, Tausendfüßler Stiftung, Gemeinschaftshaus/ Mehrgenerationenhaus, Schützenstr. 45, 24568 Kaltenkirchen
Leitung/Referent: Silke Steinke, Diplom Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

In der Begleitung von Menschen mit Demenz treffen Sie auf vielerlei Herausforderungen. Diese Herausforderungen – von der neuen Normalität mit Corona ganz zu schweigen – in unserer schneller werdenden Gesellschaft führen immer häufiger dazu, dass wir uns erschöpft fühlen und „nur noch funktionieren“. Aber wie soll es gehen, sich so zu fühlen und gleichzeitig mit Ruhe und Gelassenheit auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz einzugehen? An diesem Tag soll es darum gehen, sich selbst (wieder) besser wahrzunehmen und durch alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen ein Bewusstsein für die eigenen Gedanken, Bewertungen, Gefühle und Körperreaktionen zu bekommen. Die Glücks- und Achtsamkeitsforschung bestätigt eine nachweisliche Stressreduktion. Bitte bringen Sie eine Isomatte und/ oder eine Decke und bequeme Kleidung mit.

Kosten: 110,– / 75,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Norderstedt, 11.08.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Fit für den Beratungseinsatz – Tipps zum Thema Demenz in der Häuslichkeit
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 20
09:30 Uhr - 16:30 Uhr, Kompetenzzentrum Demenz in SchleswigHolstein, Hans-Böckler-Ring 23 a, 22851 Norderstedt
Leitung/Referent: Julia Rübesamen, exam. Krankenschwester, Dozentin und Leitung Pflegeschulung Nord in Eckernförde, Pflegegeberaterin nach § 45 und 7a SGB XI

Sie arbeiten in der ambulanten Pflege oder führen Beratungseinsätze in der häuslichen Pflege nach § 37 SGB XI Absatz 3 aus? Beratungseinsätze sollten individuell auf die häusliche Pflegesituation des Pflegebedürftigen abgestimmt sein. Die Pflegekasse möchte dadurch sicherstellen, dass die Qualität der Pflege gesichert ist und der Pflegebedürftige optimal versorgt wird. Bei Menschen mit Demenz und deren Angehörigen gibt es eine Vielzahl von Themen, die für die Betreuung und Beratung relevant sind. In diesem praxisorientierten Kurs möchten wir Ihnen Tipps vermitteln, die Sie auf Beratungsgespräche speziell für Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit vorbereiten. Der Kurs findet in der Musterwohnung des Kompetenzzentrums Demenz in Schleswig-Holstein statt und endet mit einer Führung und Vorstellung der Musterwohnung.

Kosten: 100,– / 75,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

 

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Norderstedt, 01.10.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Beschwingte Momente: Raus aus dem Kopf, rein ins Vergüngen!
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 25
09:00 Uhr - 16:30 Uhr, Rathaus Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
Leitung/Referent: Uta Wedemeyer, u.a. Referentin für authentische Kommunikation und Humor – Schwerpunkt Demenz, Clowntherapeutin

Gemeinsam Spaß an der Bewegung haben, mit sich selbst und einander in Kontakt kommen, Leichtigkeit und Lachen genießen: Dieses erfrischende Seminar stellt vielseitige Möglichkeiten vor, wie Menschen mit (und auch ohne) Demenz die Freude an der Bewegung erleben und sich dadurch in Körper, Geist und Seele wacher und wohler fühlen können. Inhalte sind neben theoretischem Hintergrund u.a. Elemente aus der Sitzgymnastik, dem Sitztanz und Yoga, spielerisch gestaltete Koordinationsübungen, aber auch kreative Ideen für mehr Bewegung und Beweglichkeit in alltäglichen Begegnungen. All dies soll dazu einladen, wenn auch manchmal nur für kleine Momente, aus den Gedanken zu kommen und sich wieder ganzheitlich zu spüren.

Kosten: 145,– / 100,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland