Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig-Flensburg.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Leitung/Referent: nicht bekannt

Die Alzheimer Gesellschaft in der Region Schleswig e.V. lädt ein zum „Treffpunkt Demenz“. Als Anlaufpunkt für Angehörige von Menschen mit Demenz soll das Angebot dazu beitragen, die oft schwierige Situation für Angehörige ein klein wenig zu erleichtern. In gemütlicher Runde gibt es unter fachlicher Anleitung Informationen rund um das Thema Demenz. Ein ausführlicher Erfahrungsaustausch soll natürlich auch nicht zu kurz kommen. Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich die Gruppe von 09:30 bis 11:30 Uhr im Raum 23 (1. OG) in der Volkshochschule Schleswig, Königstr. 30. Der nächste Termin ist der 01.06.2017. An diesem Tag geht es um „Wissenswertes über Demenz“.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Anne Roder unter Tel.: 0162/ 71 48 289

Anmeldung:
Anne Roder, 0162-71 48 289
Leitung/Referent: Ambulanter Hospizdienst Schleswig und Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V.

Hospiz- und Palliativtag Schleswig-Holstein: Grenz-Situationen?! Sterben und Trauern. Von Idealen und Wirklichkeiten. Veränderte Bedingungen und besondere Gruppen in der Begleitung.

Veranstalter: Ambulanter Hospizdienst Schleswig und Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V.

 

Mit Vorträgen von

=> Roland Repp, Leiter der 2. Medizinischen Klinik am Städtischen Krankenhaus Kiel und Vorsitzender des HPVSH

=> David Heigener, Leiter der Pneumologie am Helios Klinikum Schleswig

=> Petrus Ceelen, Seelsorger, Trauerredner und Buchautor, Stuttgart

=> Kerstin Jakobi, Pastorin und Seelsorgerin, Helios Fachklinik und Fachpflege Schleswig

=> Susanne Bötel, Kunstbegleiterin für Menschen im Alter und mit Demenz, Hamburg

=> Felix Hütten, Journalist und Redakteur im Ressort Wissen der Süddeutschen Zeitung, München

 

Dazu verschiedene Workshops, Gespräche und natürlich ganz viel Netzwerk.

 

Die Einladung mit dem Programm und allen Informationen für die Teilnahme erscheint Ende Juni. Danach sind auch verbindliche Anmeldungen in der Landeskoordinierungsstelle möglich.

Für den Fachtag erhalten Ärzte, Psychotherapeuten und beruflich Pflegende selbstverständlich Fortbildungspunkte.

Anmeldung:
Anmeldeformular folgt
Schleswig, 12.12.2019 (einmalige Veranstaltung)
Kommunikation verstehen und sinnvoll anwenden – mit Menschen mit und ohne Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2019 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 30
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Seniorenresidenz am Schloss, Am Lollfuss, 24837 Schleswig
Leitung/Referent: Anneke Wilken, Dipl. Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin und exam. Krankenschwester

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Kommunikationsmodelle kennen. Was bedeutet Sender und Empfänger wirklich und was hat der Eisberg damit zu tun? Praxisbeispiele machen die Modelle verständlich. Warum werde ich verstanden und warum nicht? Was kann ich tun um gehört und auch verstanden zu werden? Welche Unterschiede gibt es in der Kommunikation mit Menschen mit Demenz?

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland