Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Leitung/Referent: organisiert durch die Alzheimer Gesellschaft Kreis Plön - Selbsthilfe Demenz e.V.

Singen kommt aus dem Herzen, macht Freude und tut gut. Singen kann jeder, der Lust dazu hat, ob jung oder alt, Mann oder Frau – auch Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung, denn die Lieder von früher vergisst man nie.
Unter Anleitung werden altbekannte Lieder und Schlager aus der Jugendzeit gesungen, aber auch eigene Wünsche werden gern berücksichtigt.
Informationen unter Telefon 04522 – 59 27 050.

Anmeldung:
Alzheimer Gesellschaft Kreis Plön -Selbsthilfe Demenz e.V. Tel. 04522 - 59 27 050
Plön, 13.09.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Wunderbare Natur-Spaziergänge für Menschen mit Demenz gestalten
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 11
09:30 Uhr - 16:30 Uhr, Akademie am See. Koppelsberg, Koppelsberg 7, 24306 Plön
Leitung/Referent: Roswitha Kaiser, Lehrerin für Pflegeberufe, zertifizierter Naturcoach, Phytho-Entspannungspädagogin

Ein Spaziergang im Wald oder in der Natur kann wahre Wunder wirken. Schon nach kurzer Zeit spüren wir, wie sich unser Gedankenkarussell auflöst und Entspannung einsetzt. Ein Naturspaziergang mit an Demenz erkrankten Menschen wirkt auf die betroffenen Personen und auf ihre Begleitung sehr beruhigend. Unsere Sinne nehmen u.a. die wunderbaren Farben, insbesondere dieses leuchtende „Grün“ wahr, es fördert die Entspannung. Wir lernen, die Stille wertzuschätzen. Die Natur fördert die Gesundheit, regt die Kreativität an und steigert die Lebensenergie und -freude. … und Sie schenken den demenzerkrankten Menschen durch Ihre Begleitung Zuwendung, ein ganz besonderes Geschenk! Viele Anregungen und Übungen begleiten diese Fortbildung.

Kosten: 100,– / 65,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Preetz, 07.06.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Natur und Garten – Türen öffnen zu Menschen mit Demenz
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 17
09:30 Uhr - 17:00 Uhr, Das Haus am Klostergarten, Klosterstraße 4, 24211 Preetz
Leitung/Referent: Maria Putz, Ergotherapeutin mit gartentherapeutischem Schwerpunkt in Geriatrie und Psychiatrie, Dozentin, Autorin

Bewegung, Erfahrung, Erinnerung, Emotion, Begegnung: Naturerfahrungen im Innen- und Außenraum fordern und fördern dies gleichermaßen. Unsere persönliche Biografie prägt das Erleben von Sinneswahrnehmungen und Assoziationen. Pflanzen leben. Sie verbinden uns mit dem Jahreskreislauf, brauchen Pflege, reagieren – wir freuen uns über Wachstum, Blüten oder Früchte. Sinnstiftende Aktivitäten ergeben sich „wie von selbst“ – jeder kann dazu beitragen. Was ist notwendig, um an „natürlichen“ Vorgängen teilhaben zu können? Wie kann dies initiiert und unterstützt werden? Praxisbeispiele, Übungen und ein intensiver Erfahrungsaustausch lassen uns in eine Vielfalt an Möglichkeiten eintauchen. Themen u.a.: › Gärtnerische oder naturbezogene Aktivitäten mit und ohne Erde: am Bett, im Aufenthaltsbereich oder draußen › Einzelbegleitung und/oder Gruppe: Gestaltungsmöglichkeiten, Beispiele › Die Jahreszeiten als roter Faden durch das Gartenjahr › Biografiearbeit und Garten

Kosten: 100,– / 75,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Bösdorf bei Plön, 16.06.2021 (Einmalige Veranstaltung)
Demenzen, Delir und wahnhafte Erkrankungen – erkennen und adäquat reagieren
Aus dem Jahresprogramm 2021 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 18
13:00 Uhr - 16:00 Uhr, Altenpflegeheim Ruhleben, Missionsweg 5, 24306 Bösdorf bei Plön
Leitung/Referent: Jens Reinders, Facharzt für Nervenheilkunde

Im Alter gibt eine Vielzahl an psychischen Störungen, die organisch bedingt sind. Zu diesen zählen unter anderem die Demenz oder auch das Delir. Ebenso können depressive oder wahnhafte Symptome und auffallende Persönlichkeits- oder Verhaltensveränderungen im Alltag auftreten. Je nach Krankheitsbild sind hierbei sehr unterschiedliche Handlungsweisen bei der Pflege, Betreuung und Begleitung erforderlich. Im Rahmen der Fortbildung wollen wir uns mit den unterschiedlichen Krankheitsbildern auseinandersetzen – wobei der Schwerpunkt auf dem Verstehen, Erkennen und Unterscheiden der verschiedenen Erkrankungen liegt. Darauf aufbauend werden Handlungsempfehlungen für die tägliche Praxis abgeleitet.

Kosten: 65,– / 45,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 4

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland