Startseite  ››  

VERANSTALTUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen.

Möchten Sie in diesem Kreis eine Veranstaltungen melden, schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@demenz-sh.de
Brunsbüttel, 23.05.2019 (Einmalige Veranstaltung)
Der Meves-Hof stellt sich vor
Infos zum Thema Demenz
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Haus der Jugend, Schulstr. 2-4, 25541 Brunsbüttel
Leitung/Referent: Anneke Wilken, Dipl. Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin und exam. Krankenschwester und Urte Meves

Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen wird Urte Meves ihren Hof in Eddelak vorstellen. Dort werden Menschen mit Demenz stundenweise betreut – und deren Angehörige für die Zeit des Besuchs entlastet. Der Kontakt mit den Tieren kann das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz steigern, ihre Gefühle und Sinne werden angesprochen und Gespräche angeregt.
Anneke Wilken vom Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein erklärt an diesem Tag, was man unter Demenz versteht, was sie für die Erkrankten und ihre Angehörigen bedeutet und wo man Unterstützung und Beratung bekommt. Außerdem bietet der „Demenzparcours“ die Möglichkeit, am eigenen Leib zu erfahren, wie sich Demenz anfühlt. Besucher und Besucherinnen können den Alterssimulationsanzug „GERT“ anziehen und sich nach dem Vortrag von Anneke Wilken „Demenzpartner“ nennen. Das heißt, sie haben Grundwissen zu dieser Krankheit erhalten und bekommen dafür eine Urkunde und einen Anstecker.

Anmeldung:
nicht erforderlich
Meldorf, 19.06.2019 (einmalige Veranstaltung)
„Dein Wille geschehe – auch wenn es mir nicht passt! Willens- und Bedürfnisäußerungen bei Menschen mit Demenz erkennen, fördern und gemeinsam umsetzen.“
Aus dem Jahresprogramm 2019 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 15
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr, St. Johannis gGmbH, ev. Altenhilfezentrum, Friedrich-Holm-Weg 1, 25704 Meldorf
Leitung/Referent: Karin Irene Voigt, MSc Dementia Studies (University of Bradford, UK), Diplom-Sozialarbeiterin, Supervisorin DGSv

Selbstbestimmung und Demenz sind zwei Begriffe, die unvereinbar erscheinen, aber doch miteinander verbunden werden können und auch müssen. Der Selbstbestimmung von Menschen mit kognitiven Einschränkungen kommt durch die aktuelle Gesetzeslage (z.B. UN Behindertenrechtskonvention) eine zentrale Bedeutung zu. Selbstbestimmung, Autonomie und Wille sind komplexe Begriffe, die für Menschen, deren Entscheidungs- und Einwilligungsfähigkeit nachlässt oder nicht mehr gegeben ist, eine Reihe von ethischen und praxisbezogenen Fragen aufwerfen. Im Seminar wird Willensäußerungen in den verschiedenen Stadien der Demenz sowohl auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse als auch eigener Erfahrungen der Teilnehmenden nachgegangen. Willensbekundungen von Personen mit Demenz sind oft schwer erkennbar, verschlüsselt und mehrdeutig. Selbst fortgeschritten an Demenz erkrankte Menschen verfügen über eine Teilautonomie und können bei entsprechender Kommunikations- und Umgebungsgestaltung noch in vieler Hinsicht Verantwortung übernehmen und ihr Leben selbst gestalten. Genaue Beobachtung, Einfühlung und Sensibilität sind für die Willenswahrnehmung notwendig.

Kosten: 95,– / 65,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke
Fortbildungspunkte: 7

Anmeldung:
Eine verbindliche Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: zur Anmeldung
Leitung/Referent: Dr. Petra Schulze-Lohmann, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., Kiel

Eine kostenlose Veranstaltung des Pflegestützpunktes im Kreis Dithmarschen und des PflegeNotTelefons. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung:
481 – 785 11 12
Leitung/Referent: Alzheimer Gesellschaft Dithmarschen e.V. und Domicil Seniorenpflegeheim Heide

Das Domicil Seniorenpflegeheim Heide führt einen Ausflug zum Demenzbauernhof Meves in Eddelak durch.

Anmeldung:
0481-421 300
Leitung/Referent: Alzheimer Gesellschaft Dithmarschen e.V. und Pflegezentrum Marsch & Geest St. Michaelisdonn

Das Pflegezentrum Marsch & Geest St. Michaelisdonn führt einen Ausflug zum Demenzbauernhof Meves in Eddelak durch

Anmeldung:
04853/ 88 04 80
Leitung/Referent: Dr. Hanneli Döhner, wir pflegen e.V., Hamburg

Eine kostenlose Veranstaltung des Pflegestützpunktes im Kreis Dithmarschen und des PflegeNotTelefons. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung:
0481 – 785 11 12
Leitung/Referent: Thomas Richert, Jurist, Stabsstelle der Bürgerbeauftragen für soziale Angelegenheiten, Kiel

Eine kostenlose Veranstaltung des Pflegestützpunktes im Kreis Dithmarschen und des PflegeNotTelefons. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung:
0481 – 785 11 12
Leitung/Referent:  Alzheimer Gesellschaft Dithmarschen e.V. und Domicil Seniorenpflegeheim Heide

Das Domicil Seniorenpflegeheim Heide führt einen Ausflug zum Demenzbauernhof Meves in Eddelak durch.

Anmeldung:
0481 – 421 300


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kreis:


Termine und Veranstaltungen im Kreis Ostholstein Termine und Veranstaltungen in Lübeck Termine und Veranstaltungen im Kreis Herzogtum Lauenburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Stormarn Termine und Veranstaltungen im Kreis Segeberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg Termine und Veranstaltungen im Kreis Steinburg Termine und Veranstaltungen in Neumünster Termine und Veranstaltungen im Kreis Plön Termine und Veranstaltungen in Kiel Termine und Veranstaltungen im Kreis Rendsburg Eckernförde Termine und Veranstaltungen im Kreis Dithmarschen Termine und Veranstaltungen im Kreis Schleswig Flensburg Termine und Veranstaltungen in Flensburg Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland Termine und Veranstaltungen im Kreis Nordfriesland