Fortbildung / Fachtag:

Selbstbestimmte Vorsorge

Selbstbestimmte Vorsorge
Vortrag und Austausch
Einmalige Veranstaltung
Kiel, 10.06.2024
15:00 Uhr – 17:00 Uhr, in der Anlaufstelle Nachbarschaft Gaarden in der Preetzer Str. 35 in Kiel
Leitung / Referent: Joachim Lammers und Oliver Renner, Betreuungsverein in Kiel e.V.

Wir werden die Möglichkeiten der selbstbestimmten Vorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung darstellen. Genauer werden wir den Bereich der Gesundheitsvorsorge in der praktischen Ausübung der Vollmachten und bei rechtlichen Betreuungen beleuchten, damit das Ziel, die Umsetzung der eigenen Wünsche, ermöglicht wird. Während und nach den Vorträgen ist Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Herzlich eingeladen sind alle, die Interesse haben, sich zu informieren. Um Anmeldung wird gebeten.

Hinweise zur Anmeldung:
Tel.: 0431-70 55 191 oder per Mail an: info@alzheimer-kiel.de
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.19977273517234, 9.087411830682901
mit Unterstützung KDSH: nein

Weitere Angebote aus unserem aktuellen Jahresprogramm 2024:

Jedes Jahr erstellt das Kompetenzzentrum Demenz ein Programmheft mit Fortbildungen zur Begleitung von und Beschäftigung mit Menschen mit Demenz sowie zum tieferen Verstehen der Krankheit. Das Programm enthält soziale, medizinische und therapeutische Aspekte im Umgang mit Menschen mit Demenz.

Immer ist auch Raum für Ihre Nachfragen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch eingeplant. Die Veranstaltungen dauern von drei-stündig bis drei-tägig, wie immer breit über Schleswig-Holstein gestreut.

25 Präsenz- und 8 Online-Fortbildungen haben wir für Sie in unserem Jahresprogramm 2024 organisiert. Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin auch für individuell geplante Schulungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Download als PDF (1,81MB)

Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin auch für individuell geplante Schulungen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns gerne an!