Demenz im Alltag
Vortrag und Austausch
Einmalige Veranstaltung
Plön, 20.10.2022
17:00 Uhr- 18:30 Uhr, Haus St. Anna, St.-Annen-Weg 4, 24223 Schwentinental
Leitung / Referent: Silke Steinke vom Kompetenzzentrum Demenz in Norderstedt

Mit der Diagnose Demenz und im Verlauf der Erkrankung verändert sich die Lebenswelt von Menschen mit Demenz immer wieder. Um den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz gerecht zu werden, ist das begleitende Umfeld gefordert, sich im Alltag auf die sich verändernde Wahrnehmung einzustellen. Dem Menschen mit Demenz empathisch zu begegnen und sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren, ist die hohe Kunst.

Frau Steinke vom Kompetenzzentrum Demenz SH spricht über den Umgang mit an Demenz erkrankten Angehörigen im Alltag. Dabei wird es vor allem um Strategien für den Umgang und die Kommunikation mit dementen Angehörigen sowie um Selbstpflege und Entlastungsangebote gehen. Im Anschluss ist Zeit für Austausch.

Hinweise zur Anmeldung:
Joana Broers, Tel. 04307-907 115 oder per E-mail an: joana.broers@deutscher-orden.de
eigene Veranstaltung: nein
Standort: 54.27672861559383, 10.245942676702244
mit Unterstützung KDSH: ja