Abwechslungsreiche Bewegungsübungen für Drinnen und Draußen – Bringen Sie Menschen mit Demenz ganzheitlich in Bewegung
Aus dem Jahresprogramm 2023 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 9
Einmalige Veranstaltung
Bad Segeberg, 09.05.2023
10:00 Uhr – 17:00 Uhr, DAK Akademie Bad Segeberg, Kastanienweg 4, 23795 Bad Segeberg
Leitung / Referent: Ulrike Weber, Seniorentherapeutin, Dipl. (IBW), Demenzfachkraft für die ambulante und stationäre Altenhilfe, IHK zertifiziert , MAKS®-Therapie Dozentin und Anwenderin, Bewegungscoach

Bewegung ist ein elementares Grundbedürfnis der Menschen. Beweglichkeit ermöglicht Mobilität und ist die Voraussetzung für alle Lebensaktivitäten. Eine Demenz kann Auslöser für einen Bewegungsmangel sein. Damit die Selbstständigkeit möglichst lange erhalten bleibt und die Pflegebedürftigkeit hinausgezögert oder gar vermieden wird, kann die Muskulatur durch gezielte Bewegungsübungen gestärkt und die Durchblutung gefördert werden. Auch die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule können trainiert werden. Regelmäßige Bewegungs- und Sportaktivitäten fördern die körperliche Funktion, die Kognition und psychosoziale Gesundheit. Sie erhalten Anregungen für mehr Bewegung in der Gruppe oder auch in der Einzelbegleitung. Seien Sie gespannt auf ein sehr praxisbezogenes Seminar, bei dem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht.

Kosten: 120,-/ 95,- (ermäßigter Preis für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränken
Fortbildungspunkte: 7 (gilt für beruflich Pflegende)

eigene Veranstaltung: ja
Standort: 53.93934050010903, 10.319175423297756
mit Unterstützung KDSH: nein