Sie empfangen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür registriert haben.
Wird dieser Newsletter nicht richtig dargestellt? Betrachten Sie diesen in ihrem Browser.

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

E-Mail-Newsletter 02/20 Kompetenzzentrum Demenz


Liebe Leser,

auch uns trifft Corona. Uns allen aus dem Team und den Familien geht es gut, aber die Arbeit wird nun fast ausschließlich im Homeoffice verrichtet. Swen Staack und Carola Schunorth halten bisher in unserem Büro im Wechsel die Stellung, um Telefonate entgegen zu nehmen, den Anrufbeantworter abzuhören, die Post zu bearbeiten oder Bestellungen zu versenden.

Bis zum 19.04. hat das Land Schleswig-Holstein vorerst seine Maßnahmen beschlossen. Deshalb finden auch bis zu diesem Zeitpunkt keine persönlichen Teamsitzungen, Netzwerktreffen, Vorträge, Fortbildungen, Inhouse-Schulungen, Musterwohnungsführungen, … statt. Was danach kommt und für welchen Zeitraum wieder verantwortungsvoll geplant werden kann, das kann auch uns im Moment niemand sagen.

Folglich findet die erste unserer Betreuten Urlaubsreisen vom 18.–25.04. nach Grömitz leider nicht statt.

Das Kurzfilmevent „Short Reminder – Vom Erinnern und Vergessen“ am 07.05.2020 wird verschoben. Wir werden uns im Sommer mit dem Kieler Metro-Kino in Verbindung setzen, um zu besprechen, ob ein sinnvoller Termin absehbar ist.

Die Termine für die „Reise des Vergessens“ haben sich bisher nur für den Kreis Rendsburg-Eckernförde von Anfang Juni auf Ende August verschoben. Noch halten wir an unseren Planungen für Steinburg 16.-23.08., Segeberg 07.-13.09. und Herzogtum-Lauenburg 21.-27.09. fest. Mit den Kooperationspartnern und der Künstlerin Cornelia Rößler sind wir darüber im Austausch.

Auch unsere Planungen für die Woche um den Weltalzheimertag vom 21.-27.09. setzen wir vorerst fort.

Unser 3-jähriges Projekt „Mobile Beratung im ländlichen Schleswig-Holstein“ ist bewilligt. Den Start vom 01.04. werden wir aber angesichts der Situation nicht einhalten können. Da auch Bewerbungsgespräche zur Zeit nur virtuell stattfinden können, bleibt unsere Stellenausschreibung unter https://www.demenz-sh.de/aktuelles/ vorerst bestehen.

Auf unserer Instagram- und Facebookseite planen wir, die nächsten Tage Beispiele und Anregungen für die Beschäftigung gerade in solchen Ausnahmezeiten mit geschlossenen Tagespflegen und Besuchsverboten in Pflegeeinrichtungen zu geben. Schauen Sie gerne herein und bereichern Sie uns und andere ebenfalls mit Ihren Tipps!
Eine gute Linkzusammenfassung gibt es bereits über die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (https://www.deutsche-alzheimer.de/angehoerige/aktuelle-informationen-zum-umgang-in-zeiten-von-corona.html):

– App der Deutschen Alzheimer Gesellschaft „Alzheimer & YOU – den Alltag aktiv gestalten“, kostenlos fürs iPhone: https://apps.apple.com/de/app/alzheimer-you/id1468118178 oder für Android-Smartphones: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appack.project.deutsche_alzheimer&hl=de

– „Älter werden in Balance“: Videos mit Bewegungsübungen, die zum großen Teil auch zu Hause durchgeführt werden können: http://www.aelter-werden-in-balance.de/online-bewegungsangebote/uebungsvideos/ .

– Überblick über die Länderregelungen zu Besuchseinschränkungen in Alten- und Pflegeheimen: https://www.biva.de/besuchseinschraenkungen-in-alten-und-pflegeheimen-wegen-corona/

– Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) zu den richtigen Schutzmaßnahmen und den Anzeichen für eine mögliche Infektion: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

Eine seriöse Quelle zu Corona und den aktuellen Entwicklungen ist immer das Robert-Koch-Institut (RKI): https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Bleiben Sie gesund, schützen Sie sich und andere, helfen Sie dort, wo es möglich ist und scheuen Sie sich nicht, Ihre eigenen Hilfegesuche zu melden!
Auf dass wieder bessere Zeiten kommen und wir nicht die Hoffnung verlieren!
Ihr Kompetenzteam Demenz

TV-, Film und Radio-Tipps:

Podcast über Demenz für Angehörige
Monatlich spricht Autorin und Moderatorin Christine Schön ca. 30 Minuten über verschiedene spannende Themen in Bezug auf Demenz. Kostenlos unter https://www.demenz-podcast.de/

Interaktiver Angehörigen-Talk „Mit Schirm, Charme und Demenz“ auf TIDE.radio: Sendezeit jeder dritte Samstag im Monat ab 15:00h. Informationen unter M bei http://www.tidenet.de/radio/sendungen

Di, 07.04., 00:05h, 3sat: Bauernhof statt Altersheim – Alt werden zwischen Hahn und Esel
Mi, 15.04., 00:15h, ZDFinfo: Leschs Kosmos: Bewegung – Universalmedizin mit Nebenwirkung (Wh: 20.04., 17:15h + 21.04., 04:15)
Mo, 20.04., 02:25h, mdr: Für Dich bei mir (D, 2015)
Mi, 22.04., 14:20h, one: Nichts für Feiglinge

 




Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen
unser Team gerne unter: Tel. 040 - 609 264-20
zur Verfügung.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr
erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

www.demenz-sh.de | info@demenz-sh.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Swen Staack, Cornelia Prepernau

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein
Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt
Tel. 040 - 609 264-20, Fax 040 - 308 57 986

Sie finden uns übrigens auch bei Facebook:
www.facebook.com/KompetenzzentrumDemenz
und bei Instagram : www.instagram.com/demenz_tagram/