Sie empfangen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür registriert haben.
Wird dieser Newsletter nicht richtig dargestellt? Betrachten Sie diesen in ihrem Browser.

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

- Weihnachtsgruß Newsletter 05/19 Kompetenzzentrum Demenz -


Anna_retro_3_580px

„Zurück in die Zukunft – Retro oder up to date? 2020 bedeutet doch irgendwie: Aufbruch in die 20er Jahre.“

Liebe Leser,

mit einem Sprung ins Zeitenkarussell wünschen wir Ihnen ruhige Weihnachtstage und einen guten Start in die kommenden 20er. Wir sind dankbar über alles, was wir als Team und mit Ihnen im zu Ende gehenden Jahr erleben durften. Auch 2020 warten wieder eine Fülle an Ideen und Terminen auf die Umsetzung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Treffen mit Ihnen! Neben den direkten Begegnungen bieten unsere Internetseiten, die Newsletter, Facebook und ganz neu Instagram einen Einblick in die Vielfalt unserer Arbeit. Zeigen Sie uns gerne, dass Sie uns folgen!

Ihr Kompetenzteam Demenz

Termine und Berichte aus Schleswig-Holstein:

Jahresprogramm Kompetenzzentrum Demenz 2020, erstes Quartal:
22.02., Lübeck: Nr. 1 Expertenstandard Demenz: Beziehung und Kontakt gestalten mit Marte Meo
04.03., Norderstedt: Nr. 2 „Sinnesangebote to go“: Mobile Sinnesangebote mit Herz und Kreativität
10.03., Neumünster: Nr. 3 Wie erobere ich das Herz eines Mannes?
12./13.03., Bad Malente: Nr. 4 Begegnung der Generationen – für Alle eine Bereicherung
Das komplette Heft finden Sie unter: https://www.demenz-sh.de/bildungsangebote/das-jahresprogramm/
Anmeldung über das Online-Formular: https://www.demenz-sh.de/bildungsangebote/anmeldeformular/

14.01.20, Kiel: mit der Veranstaltung „Personalwechsel“ verabschiedet die „AWO Beratungsstelle Demenz und Pflege“ Rita Erlemann in den Ruhestand und begrüßt ihre Nachfolgerin Christiane Berndt. http://www.awo-kiel.de/pflege/demenzberatung/termine/

19.03.20, 15.30 Uhr, Kieler Schloss: Konzert für Menschen mit Demenz,  Philharmonisches Orchester Kiel, https://www.demenz-sh.de/termine-und-veranstaltungen-in-kiel/

Demenzmythen im Adventskalender
Es kursieren immer wieder gängige Klischees, zweifelhaftes Faktenwissen oder einfach nur Annahmen über Menschen mit Demenz. 24 davon haben wir in kurzen Clips aufbereitet und öffnen sie täglich auf Instagram https://www.instagram.com/demenz_tagram/?igshid=1viuye2ab7o0j und Facebook https://www.facebook.com/KompetenzzentrumDemenz. Folgen Sie uns, diskutieren Sie mit und helfen Sie uns gerne bei der Aufklärung durchs Weiterverbreiten!

Altenpflegepreis 2019
Der diesjährige Altenpflegepreis ging an die „AMEOS Pflege Holstein“ in Neustadt für ihr Projekt zur Personalgewinnung in Marokko. Auf Platz 2 landete der Landessportverband mit „Alter in Bewegung – das Bewegungsprogramm für pflegebedürftige Menschen“, bei dem auch wir als Kooperationspartner engagiert sind (Imagefilm unter https://www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-gesundheit/senioren-im-sport/alter-in-bewegung/). Platz 3 machte das Kieler AWO Servicehaus „Am Wohld“ für die Integration einer gehörlosen Mitarbeiterin. Wir kamen mit unseren zwei eingereichten Projekten unter die ersten Zehn und durften deshalb „Rhythmusveränderung“ und „Kultur im Museumskoffer“ im Landeshaus vorstellen. Einen Einblick in unser Musikprojekt mit dem musiculum, der Käthe-Kollwitz-Schule Kiel und weiteren Partnern gibt eine kleine Bildershow unter https://www.demenz-sh.de/service-und-downloads/unser-youtube-kanal/. Bei unserem Museumsprojekt können sich noch mehr Museen fortbilden lassen und Fördergelder beantragen: https://www.demenz-sh.de/aktuelles/

Überregionales:

Netzwerkstelle „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“     
Informationen, Angebote, Ansprechpartner für und über lokale Demenznetzwerke findet man nun zentral unter www.netzwerkstelle-demenz.de. Ab dem 16. Dezember gibt die Netzwerkstelle „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ außerdem alle acht Wochen in ihrem neuen Newsletter Hinweise auf ihre Angebote sowie weitere Demenzthemen. Anmeldung unter: https://www.netzwerkstelle-demenz.de/newsletter

Abschluss des Projektes Demenz und Kommune in Baden-Württemberg
Nach dreijähriger Modellphase endete das Projekt „Demenz und Kommune“ im September. Die Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg bietet unter https://www.demenzundkommune-bw.de/ alle Informationen dazu, inklusive dem Abschlussbericht und dem kurzen Filmclip „DEMENZ zusammen.leben.gestalten“, der gerne öffentlich genutzt werden darf.
Länderübergreifendes Netzwerk von Demenz-Selbsthilfegruppen im deutschsprachigen Raum
Menschen mit Vergesslichkeit, kognitiven Beeinträchtigungen bzw. mit Demenz und Moderatoren von Selbsthilfegruppen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland haben sich zum Austausch zusammengeschlossen. 2020 wird es wieder ein Arbeitstreffen in Stuttgart geben, zu dem auch weitere Interessierte eingeladen sind. Kontakt: p.wissmann@demenz-support.de

Links:

Ich will nach Hause – vom Hin- und Weglaufen Eine Hilfestellung für Angehörige“, mit dem Hertiepreis für Engagement und Selbsthilfe 2019 ausgezeichnete kostenlose Broschüre der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg, https://www.alzheimer-bw.de/infoservice/infomaterial-bestellen/detailansicht/kategorie/broschueren-und-buecher/produkt/ich-will-nach-hause-vom-hin-und-weglaufen/

Technische Hilfen bei Demenz – Fokus eigene Häuslichkeit“, neu überarbeiteter Produktkatalog: https://www.demenz-support.de/publikationen/dessatwork?#139

„Demenz und Migration“ – Projekt DeMigranz: Hintergrundinformationen und Netzwerkkarte neu auf der Website der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V., https://www.demenz-und-migration.de

„D_MENZ VERSTEHEN“ – Projekt für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Unterstützern (Jan 17- Dez 19), Zusammenfassung und Materialien, https://www.caritas-gelsenkirchen.de/senioren/fachstelledemenz/demenz-verstehen

TV-, Film und Radio-Tipps:

Kinopremiere: Romys Salon, 30.01.20, in Schleswig-Holstein werden in Kiel (metro Kino) und Rendsburg (Schauburg) Alzheimer Gesellschaften für Informationen und Gespräche bereit stehen, weitere Informationen und evtl. weitere Orte dann aktuell auf unseren Social-Media Kanälen, Info zum Film: http://www.farbfilm-verleih.de/filme/romys-salon/?context=cinema

Podcast über Demenz für Angehörige
Monatlich spricht Autorin und Moderatorin Christine Schön ca. 30 Minuten über Themen zu Demenz. Kostenlos zu hören sind bereits: Nr. 1 „Beginn und Diagnose“, 2 „Kommunikation“ 3, „Selbstfürsorge“, 4 „Alltag“, 5 „Hören“, 6 „Rechtliches und Organisatorisches“, 7 „In der Öffentlichkeit“ und 8 „Sexualität & Demenz“. https://www.demenz-podcast.de/

Do 12.12., 22:05h, Geo Television: Ewiges Leben? (GB 2017) (Wh 13.12., 11:35h, 14.12., 16:50h,…)
So 15.12., 20:15h, ARD: Tatort, Borowski und das Haus am Meer (Wh 15.12., 21:45h + 23:45,ONE, 17.12., 00:35h, ARD)
Mi 25.12., 20:15h, SWR: Tatort, Altlasten
Fr 27.12., 21:45h, arte: Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? (D 2018)
Sa 28.12., 19:10h, Vox: Der Hundeprofi unterwegs (Demenz – Wenn der Mensch im Kopf verloren geht)




Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen
unser Team gerne unter: Tel. 040 - 609 264-20
zur Verfügung.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr
erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

www.demenz-sh.de | info@demenz-sh.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Swen Staack, Cornelia Prepernau

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein
Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt
Tel. 040 - 609 264-20, Fax 040 - 308 57 986

Sie finden uns übrigens auch bei Facebook:
www.facebook.com/KompetenzzentrumDemenz