Sie empfangen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür registriert haben.
Wird dieser Newsletter nicht richtig dargestellt? Betrachten Sie diesen in ihrem Browser.

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

Newsletter 01/19 Kompetenzzentrum Demenz


Liebe Leser,
Sie erhalten hier Ihre aktuellen Informationen zum Thema Demenz in Schleswig-Holstein und über
den Tellerrand hinaus. Weitere Informationen, Hilfsangebote, Termine sowie das Newsletterarchiv mit
den pdf-Fassungen (hilfreich zum Ausdrucken und bei Schwierigkeiten der Formatübermittlung) finden
Sie unter http://www.demenz-sh.de/aktuelles/newsletter-archiv/ .
Über Beiträge und Rückmeldungen freuen wir uns.
Ihr Kompetenzteam Demenz

Termine und Berichte aus Schleswig-Holstein:

Die nächsten Fortbildungen aus unserem Jahresprogramm 2019 mit verfügbaren Restplätzen:

08.05./ 09.05, Bad Segeberg: Integrative Validation (IVA) nach Richard – zweitägiger Grundkurs mit Zertifikat
15.05., Eutin: Herausfordernd oder herausgefordert…!? – Menschen mit Demenz im Krankenhaus
17./18.05. + 24.05./25.05., Breklum: 30 Stunden Schulung
17.06., Neumünster: Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung
19.+20.06., Plön: Basale Interaktion
Für die bereits ausgebuchten Fortbildungen 9 „Musik“ in Ahrensburg und 27 „Tanzen im Sitzen“ in Kiel gibt es jeweils freie Plätze für die Zusatzveranstaltungen am 3.9. und 26.11..

Alle Anmeldungen bitte über das Online-Formular: https://www.demenz-sh.de/bildungsangebote/anmeldeformular/

30.03., Kreis Stormarn: Tag der offenen Pflege im Kreis Stormarn, https://www.demenz-sh.de/termine-und-veranstaltungen-stormarn/
30.03., Neumünster: Zukunftswerkstatt für Selbsthilfegruppen – Zukunft der Selbsthilfe, http://www.drk-nms.de/news/termine/zks/30032019-zukunftswerkstatt.html
08.05., Haseldorf: „Natur erleben … eine Schlossparkführung in Haseldorf“, https://www.alzheimerpinneberg.de/veranstaltungen.htm

In eigener Sache:

„Wandern und Naturerleben für alle“ durch „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet
Die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. und das Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein haben für ihre Wanderangebote und -schulungen am 25. März die Auszeichnung als offizielles Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt” bekommen. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland lenkt mit dem Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“ den Blick auf die Chancen, die die Natur für den sozialen Zusammenhalt bietet. www.undekade-biologischevielfalt.de/

Bauernhöfe für Menschen mit Demenz
Inzwischen sind 14 Höfe und ein Café in Schleswig-Holstein aktiv. Auf einer Karte sind alle übersichtlich unter https://www.demenz-sh.de/… abgebildet. Wer mehr über einzelne Höfe erfahren und gleichzeitig Demenz Partner werden möchte, hat am 29.04. in Scharbeutz / OT Schürsdorf und am 23.05. in Brunsbüttel die Chance. Dort stellen sich die Shettyfarm „Moin Moin“ und der Meveshof vor. Programm unter: https://www.demenz-sh.de/termine-und-veranstaltungen-ostholstein/ und https://www.demenz-sh.de/termine-und-veranstaltungen-dithmarschen/

Individuelle Führungen durch unsere Musterwohnung
Als Einzelperson, zu zweit oder mit nur wenigen Personen an einer Führung durch unsere Musterwohnung teilnehmen? Das geht mit ca. 1,5 stündigen offenen Führungen. Termine 2019: 10.04., 18.06., 14.08., 17.10. und 11.12.. Teilnahmebeitrag pro Teilnehmer: 5,- Euro, Anmeldung unter 040 / 609 264 -20, http://www.demenz-musterwohnung.de/besichtigung.html

Demenzwegweiser für Schleswig-Holstein bald digital
14 Kreise / kreisfreie Städte in Schleswig-Holstein haben gesammelte Informationen zu Anlaufstellen und direkten Hilfen bei Demenz. Diese sind gesammelt unter: https://www.demenz-sh.de/service-und-downloads/downloads/ Dass gedruckte Broschüren schwer aktuell zu halten sind, war uns von Anfang an klar. Nun können wir dank einer Förderung vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein an der Digitalisierung der Daten arbeiten. Das soll bis Ende des Jahres umgesetzt werden.

Völlig anders?! Leben mit Frontotemporaler Demenz
Alle Vorträge von unserem Fachtag „Völlig anders?! Leben mit Frontotemporaler Demenz“ am 04.02.19 in Ahrensburg sind unter https://www.demenz-sh.de/bildungsangebote/tagungen/ online.

Neue Veröffentlichungen
Zusammen mit dem St. Elisabeth Krankenhaus Eutin haben wir eine kleine Hilfe zur Abgrenzung von Delir und Demenz für die Kitteltasche entwickelt. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Logopädie Demenz Hamburg“ haben wir die Broschüre „Logopädie und Demenz“ herausgegeben. Wir sind bundeweit mit Bestellungen überrannt worden. Ein neuer Demenzwegweiser ist für den Kreis Segeberg entstanden. Pocketcard und Broschüren unter: https://www.demenz-sh.de/service-und-downloads/downloads/

Weiteres aus Schleswig-Holstein:

Selbsthilfe-Akademie für Schleswig-Holstein
Im Oktober haben der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein und die AOK NordWest eine Selbsthilfe-Akademie für Schleswig-Holstein gegründet. Dort gibt es Fort- und Weiterbildungen für die Arbeit in der und für die Selbsthilfe. Am 22.03. fand die offizielle Eröffnung beim PARITÄTISCHEN in Kiel statt. https://www.schleswig-holstein.de/…

Anträge für ein besseres und bezahlbares Alter an den Bundesrat
Schleswig-Holstein hat zwei Entschließungsanträge in den Bundesrat eingebracht. Es geht um eine bessere Absicherung im Alter sowie bezahlbare Pflege. Die Pressemitteilung des Sozialministeriums dazu: https://www.schleswig-holstein.de/…

Termine und Berichte überregional:

02.-04.04, Nürnberg: ALTENPFLEGE 2019, http://altenpflege-messe.de
17.04., Hamburg: Zukunft Gutes Wohnen 2019, Neue Konzepte und Visionen für alternde Gesellschaften, https://www.demenz-sh.de/…
23.04., Hamburg: Fachtagung „Demenzforschung in Hamburg“, https://gallery.mailchimp.com/…
21.05., Hamburg: „Da kann ja jeder kommen…“ – Wege zu einer demenzsensiblen Kirchengemeinde, https://www.demenz-sh.de/…
22.05., Hannover: Fachkonferenz „Neue Wege gehen – Unternehmen und Behörden als Partner für Menschen mit Demenz“, https://www.wegweiser-demenz.de/…
27.05., Hamburg: Regionalworkshop Nord „OHNE MOOS NIX LOS!? Finanzierungsmöglichkeiten für lokale Demenznetzwerke“, https://www.demenz-sh.de/…
13.+14.09, Düsseldorf: Malteser Demenzkongress 2019: „Mittendrin und trotzdem draußen?“, https://www.malteser-demenzkompetenz.de

Welt-Alzheimertag 2019
„Demenz. Einander offen begegnen“ lautet das Motto des Welt-Alzheimertages und der Woche der Demenz 2019 rund um den 21. September. https://www.deutsche-alzheimer.de/termine/welt-alzheimertag.html

Wählen gehen mit Demenz?
Menschen, die eine „Betreuung in allen Angelegenheiten“ haben, sind von Bundestags- und Europawahlen sowie in einigen Bundesländern von Landtagswahlen ausgeschlossen. Das hat das Bundesverfassungsgericht am 29.01.2019 für verfassungswidrig erklärt. Infos:
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/wahlrecht/

Modellprojekt Demenz und Kommune aus Baden-Württemberg jetzt online
Das dreijährige Modellprojekt Demenz und Kommune (DeKo) der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg unterstützt Kommunen, damit auch Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gut integriert und versorgt vor Ort leben können. https://www.demenzundkommune-bw.de/

„HuBerTDA-Handeln im Hier und Jetzt! Bereit zum Demenz- und Alterssensiblen Krankenhaus!
Mit einem Abschlusssymposium wurden am 21.03. im Krankenhaus Bad Cannstatt die zentralen Ergebnisse des Projekts HuBerTDA vorgestellt. https://www.klinikum-stuttgart.de

Wettbewerbe, Ausschreibungen, Studien:

Smart Hero Award
Noch bis zum 31. März suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook smarte Heldinnen und Helden, die ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen – diesmal unter dem Schwerpunktthema “Eine demokratische Gesellschaft”. Die Auszeichnungen werden in den folgenden Kategorien vergeben: 1.) Vielfalt und Chancengleichheit: Projekte und Initiativen, die sich für gleiche Chancen aller Menschen und eine pluralistische Gesellschaft einsetzen, 2.) Umwelt und Gesundheit: Projekte und (Selbsthilfe-) Initiativen, die sich für erkrankte und behinderte Menschen stark machen oder für Nachhaltigkeit und Umweltschutz engagieren., 3.) Gemeinschaft und Zusammenhalt: Projekte und Initiativen, die das gesellschaftliche Zusammenleben gestalten und das Miteinander fördern. https://www.smart-hero-award.de/bewerbung

Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe 2019
Der Hertie-Preis zeichnet vorbildliche Aktivitäten von Selbsthilfegruppen und sehr engagierten Menschen im Bereich der Multiplen Sklerose und der neurodegenerativen Erkrankungen aus.
Einsendeschluss: 31.03., https://www.ghst.de/…

BGW-Fotowettbewerb „Mensch – Arbeit – Alter“
Einsendungen, die wertschätzende Pflege darstellen sind vom 01.04.-12.07. möglich. Bedingungen: https://www.bgw-online.de/…

10. vdek Zukunftspreis
Gesucht werden Konzepte, die die Sicherheit von Patienten erhöhen und gerne Patienten als aktive Partner in den Behandlungsprozess einbinden oder die einen offenen Umgang mit Risiken und Fehlern fördern. Einsendeschluss: 14.04., https://www.vdek.com/…

Broschüren, Literatur, CDs:

„Yearbook Alzheimer Europe 2018“ mit Vergleich nationaler Demenzstrategien: https://www.alzheimer-europe.org/Media/Files/9.-Publications/AE-Yearbooks/2018-Alzheimer-Europe-Yearbook

Neues Buch der Deutschen Alzheimer Gesellschaft stellt alltagstaugliche Aktivitäten für Menschen mit Demenz vor: „Aktiv leben mit Alzheimer und Demenz – Praktische Übungen und Aktivitäten zur Förderung von Körper und Geist„, 19,95 €, https://shop.deutsche-alzheimer.de/broschueren/23/aktiv-leben-mit-alzheimer-und-demenz

Mia besucht Frau Turboschnecke„, Martina Plieth. Ein Bilderbuch zum Wert von Erinnerung und Freundschaft und zu Demenz für Kinder ab 5 Jahren mit Begleitheft für Erwachsene, https://www.neukirchener-verlage.de/…

Links:

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat kurze deutsch- und anderssprachige Videos mit Kommunikations- und Verhaltenstipps herausgegeben. Alle unter https://www.youtube.com/user/DAlzG/videos. Ebenso neu und empfehlenswert „Demenz-Diagnose – Schritt für Schritt“ der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg: https://www.youtube.com/channel/UCRT-tRVsJmCqdqE0_xpy6vA

Schlussbericht zum Projekt „Die Situation von Kindern und Jugendlichen als pflegende Angehörige“ der Universität Witten/Herdecke für das Bundesministerium für Gesundheit : https://www.bundesgesundheitsministerium.de/…

Überblick über komplementäre Anwendungen und Konzepte, die in der Pflegepraxis relevant sind: https://www.zqp.de/portfolio/uebersicht-komplementaere-natuerliche-pflegeangebote/

BAGSO-Broschüre: Leben mit Tieren in Pflegeeinrichtungen Der GERAS-Wettbewerb 2018, http://www.bagso.de/…

TV-Tipps:

So, 31.03., 20.15h, ZDF: Ella Schön – Die nackte Wahrheit
Mi, 03.04., 20.15h, SWR: Wundermittel Hormone? Der gefährliche neue Trend
Di, 09.04., 21.30h, ZDF info: Leschs Kosmos – Die unausgeschlafene Gesellschaft (Wh 16.04., 17.45h)
Mi, 10.04., 22.10h, WDR: Hormone – Wundermittel oder Gesundheitsrisiko
Mo, 15.04., 20.15h, Spiegel TV Wissen: Schwerpunkt Volkskrankheiten – Woran die Deutschen leiden
Mo, 15.04., 11.50h, GEO Television: Ewiges Leben?
Di, 16.04., 18.15h, ZDF info: Leschs Kosmos – Bewegung – Universalmedizin mit Nebenwirkung
Sa, 20.04., 17.25h, rbb: Dement – aber noch da!
So, 21.04., 22.05h, ZDF: Merz gegen Merz – Unsterblich wie wir / Date mit der Vergangenheit




Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen
unser Team gerne unter: Tel. 040 - 609 264-20
zur Verfügung.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr
erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

www.demenz-sh.de | info@demenz-sh.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Swen Staack, Cornelia Prepernau

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein
Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt
Tel. 040 - 609 264-20, Fax 040 - 308 57 986

Sie finden uns übrigens auch bei Facebook:
www.facebook.com/KompetenzzentrumDemenz