Sie empfangen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür registriert haben.
Wird dieser Newsletter nicht richtig dargestellt? Betrachten Sie diesen in ihrem Browser.

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

E-Mail-Newsletter 02/17 Kompetenzzentrum Demenz


Liebe Leser,
Sie erhalten hier Ihre aktuellen Informationen zum Thema Demenz in Schleswig-Holstein und über den Tellerrand hinaus. Weitere Informationen, Hilfsangebote, Termine sowie das Newsletterarchiv mit den pdf-Fassungen (hilfreich zum Ausdrucken und bei Schwierigkeiten der Formatübermittlung) finden Sie auf unserer Homepage im Newsletterarchiv.
Über Beiträge und Rückmeldungen freuen wir uns.
Ihr Kompetenzteam Demenz

Termine und Berichte aus Schleswig-Holstein:

Die nächsten Fortbildungen aus unserem Jahresprogramm 2017 mit verfügbaren Restplätzen:

FB 9: 11. & 12.05., Bad Segeberg: „Integrative Validation (IVA) nach Richard – Zweitägiger Grundkurs mit Zertifikat“
FB 11: 07.06., Norderstedt: „So lange wie möglich zuhause?! – Wohnraumgestaltung für Menschen mit Demenz“
FB 14: 07.-08.07+21.-22.07., Malente: „30 Stunden Schulung für ehrenamtliche Helfer nach §45 SGB XI sowie Nachbarschaftshelfer“
FB 15: 14.07., Kiel: „Musik und Musiktherapie in der Begleitung von Menschen mit Demenz“
FB 16: 21.07., Neumünster: „Arzneimittel im Alter – Was wirkt, was schadet und wie behält man den Überblick?“
Alle Anmeldungen bitte über das Online-Formular oder über die Anmeldekarte im Jahresprogramm per Post oder Fax.

11.05., Appen: „Natur erleben und Demenz“, diakonieundbildung.de
12.05., Kiel:  1. LandespflegeDIALOG „Pflege zwischen Technik und Menschlichkeit?!“, www.landesgesundheitsprojekte.de
18./19.05., Flintbek: „Naturerlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz gestalten“, www.schleswig-holstein.de
28.06., Ratzeburg: 5. Ratzeburger Demenzforum „Demenz: Eine Diagnose – zwei Patienten“

In eigener Sache:

Neuzugang und Umzug
Seit dem 01.02. verstärkt Anneke Wilken, exam. Krankenschwester und Sozialpädagogin B.A., unser Team.
Ab dem 19.06. wird das Kompetenzzentrum, im Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt in neuen, größeren Räumen zu finden sein. Aufgrund des Umzuges bleibt unser Büro am 15. + 16.06. geschlossen. Sie erreichen uns nur per Mail. Die Musterwohnung zieht mit um und wird vom 01.07. bis voraussichtlich zum 15.08. nicht zu besichtigen sein.

Demenzplan Schleswig-Holstein
Seit 2014 wurde der Demenzplan unter Federführung der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein erstellt. Zu definierten Handlungsfeldern entwarfen landesweit Experten in Arbeitsgruppen gemeinsame Empfehlungen, die im März 2016 in Form des Demenzplans der Landesregierung Schleswig-Holstein vorgelegt wurden. Am 16.03.2017 beschloss der Sozialausschuss im Landtag den Demenzplan und beauftragte das Kompetenzzentrum Demenz mit der Umsetzung. Mit der politischen Verpflichtungserklärung sollen die Versorgungsstrukturen des Landes aufgezeigt, qualitätsgesichert weiterentwickelt sowie Lücken im Unterstützungs- und Versorgungssystem erkannt und geschlossen werden. www.schleswig-holstein.de

Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz
Am 20.04. werden Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und die schleswig-holsteinische Sozialministerin Kristin Alheit den Alpaka Erlebnis-Hof Hümpel in Krukow (Herzogtum-Lauenburg) besuchen. Er ist einer von inzwischen 3 Höfen in Schleswig-Holstein, die im Rahmen unseres Kooperationsprojektes mit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, ein anerkanntes Angebot zur Unterstützung im Alltag aufgebaut hat. Das Bauernhofprojekt ist zudem die einzige aus 500 Lokalen Allianzen des Bundesmodelprogramms, das landesweit agiert. Infos

Betreuter Urlaub für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
Freie Plätze gibt es nur noch bei unseren Reisen nach Grömitz (23.-30.09.) und Tönning (08.-15.10.). Details

Weiteres aus Schleswig-Holstein:

Landeskoordinierungsstelle Hospiz und Palliativversorgung eröffnet
Von 2016 bis 2021 stehen der neuen landesweiten Hospiz-Koordinierungsstelle in Kiel für Personal, Ausstattung und Forschung Landesmittel zur Verfügung. Pressemitteilung des Sozialministeriums

Termine und Berichte überregional:

08.05., Stuttgart: Seminar „Beteiligt sein! Wie Partizipation von Menschen mit Demenz gelingen kann“, demenz-support-bfs.de
22.06., Wiesbaden: bundesweiter Erfahrungsaustausch für Angehörige von Menschen mit FTD, deutsche-alzheimer.de
17.10., Berlin: Fachtagung zum Abschluss des europäischen Kooperationsprojekts RHAPSODY – Demenz im jüngeren Lebensalter

Welt-Alzheimertag 2017
Das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages lautet „Demenz. Die Vielfalt im Blick“. Ihre Veranstaltungen in Schleswig-Holstein rund um den 21.09., aber auch generell zum Thema Demenz, schicken Sie bitte an info@demenz-sh.de. Wir veröffentlichen sie gerne auf unserer Homepage.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Kooperationspartner beim 27. Alzheimer Europe Kongress
Vom 02.-04.10. heißt es in Berlin „Care today, cure tomorrow“. Etwa 700 Teilnehmer aus ganz Europa werden zum Kongress der europäischen Dachorganisation erwartet. Kongresssprache ist englisch und z.T. deutsch. Bis zum 30.04. können noch Abstracts eingereicht werden.
deutsche-alzheimer.de

‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬Wettbewerbe, Ausschreibungen, Studien:

vdek-Zukunftspreis 2017
Die Ersatzkassen suchen innovative Ideen und Best-Practice-Beispiele für gesundes Altern, sowie zur Förderung der Selbstständigkeit und Lebensqualität älterer Menschen in Kommunen und Quartieren. Bewerbungsschluss: 13.04.17, vdek.com

Bis zuletzt selbstbestimmt leben mit Demenz
Das Stiftungsnetzwerk „European Foundations’ Initiative on Dementia“ (EFID) sucht europaweit Projekte, die Menschen mit Demenz auch im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung als Experten in eigener Sache anerkennen und ihre Würde, Autonomie und das Recht auf Selbstbestimmung in allen Phasen der Erkrankung respektieren. Bewerbungsschluss: 28.05., bosch-stiftung.de

Deutscher Bürgerpreis der Initiative „für mich. für uns. für alle.“
Der regionale Bürgerpreis des Schleswig-Holsteinischen Landtages und der Sparkassen in Schleswig-Holstein rückt ehrenamtliches Engagement ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Unter dem Motto „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ können sich bis zum 30.06. Einzelpersonen, Initiativen, Vereine und Organisationen bewerben oder vorgeschlagen werden. buergerpreis-schleswig-holstein.de

Internet und Apps bei Gesundheitsfragen für Betroffene und Angehörige
Eine anonyme Online-Befragung untersucht wie das Internet bei Gesundheitsthemen genutzt, welche neuen Webdienste verwendet und welche Art von Unterstützung im Internet gewünscht werden. Die Umfrage dauert ca. fünf Minuten.

Broschüren, Literatur, CDs:

BAGSO-Broschüre „Engagement für Menschen im Heim“, diverse erprobte Ideen für Begegnung, Kultur, usw., 36 Seiten, bagso.de

DZA report altersdaten „Wohnumfeld und Nachbarschaftsbeziehungen in der zweiten Lebenshälfte“, 28 Seiten, dza.de

„Hat Mama Demenz?“: Broschüre in leichter Sprache über älter werdende Eltern mit Demenz für Menschen mit Lernschwierigkeiten, die auch wenn sie längst erwachsen sind, noch häufig bei ihren Eltern leben. bmfsfj.de

„PEQ – Pflege, Engagement und Qualität“, Schulungs- und Ideenhandbuch für ehrenamtlich Engagierte im Umfeld von Pflege, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., deutscher-verein.de

„Pflege-Report 2017: Die Versorgung der Pflegebedürftigen“, Jacobs/ Kuhlmey/ Greß/ Klauber/ Schwinger (Hrsg.), Schattauer (Stuttgart); 348 Seiten, 54,99 €, wido.de

Links:

Die DAK Gesundheit bietet einen Online-Pflegekurs „Alzheimer & Demenz“. Er ist kostenlos und steht nach Registrierung allen offen: dak-pflegecoach.de

all right! Menschenrechte in der Pflege: Best Practice-Beispiele, die zeigen, dass menschenrechtsbasierte Pflege im Kleinen wie im Großen möglich ist, all-right.org

TV-, Film und Radio-Tipps:

Im März ist der neue youtube-Kanal „KuKuK-TV“ gestartet. Er möchte unterhaltend und informativ eingefahrenes Denken hinterfragen und zeigen, dass Menschen mit alters- und krankheitsbedingten Einschränkungen am sozialen Leben teilhaben können. Mitmachen erwünscht: kukuk-tv.de

Do 13.04., 17:10h, arte: Xenius
Fr 14.04., 15:30h, ORF2: Stiller Abschied, D 2013
Mi 26.04., 20:15h, ORF2: Für dich dreh ich die Zeit zurück, D/Ö 2017
Mo 01.05., 01:45h, ARD: Für immer Dein, Can 2012
Mo 01.05., 10:00h, BR: Stolperstein. Leben mit dem Vergessen – Diagnose Alzheimer (Wh: Di 02.05., 06:00h)
Mi 03.05., 21:00h, rbb: Die Wahrheit über… unseren Schlaf

Vielen Dank für Ihr Interesse, falls Sie diesen kostenlosen E-Mail-Newsletter nicht erhalten möchten, lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Selbstverständlich wird Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwendet und nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben. Gerne erweitern wir unseren Verteiler. Wir würden uns freuen, wenn Sie den Newsletter zu diesem Zweck an Interessierte weitersenden / -empfehlen. Das Aufnehmen in den Verteiler ist auch über die Homepage möglich.




Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen
unser Team gerne unter: Tel. 040 - 609 264-20
zur Verfügung.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr
erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

www.demenz-sh.de | info@demenz-sh.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Swen Staack, Cornelia Prepernau

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein
Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt
Tel. 040 - 609 264-20, Fax 040 - 308 57 986

Sie finden uns übrigens auch bei Facebook:
www.facebook.com/KompetenzzentrumDemenz